FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

The Great Wall - Plakat zum Film

THE GREAT WALL

("The Great Wall")
(USA/CHN, 2016)

Regie: Zhang Yimou
Film-Länge: 104 Min.
 
"The Great Wall" auf DVD bestellen
DVD:  17.99 EUR
"The Great Wall" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  19.99 EUR
 


 Kino-Start:
 12.01.2017

 DVD/Blu-ray-Start:
 18.05.2017

 Pay-TV-Start:
 17.09.2017

"The Great Wall" - Handlung und Infos zum Film:


Eine Mauer, die niemals fallen darf, steht zwischen Mut und Angst. Zwischen Monstern und Männern.

"The Great Wall" spielt im alten Nordchina. Der Söldner William Garin (Matt Damon) führt ein Quintett von kampferprobten Kriegern – auf der Flucht vor kriegerischen Wüstengruppen – an, die es nach Reichtum, Macht und Ruhm giert. Einer aus der Gruppe, ein Franzose namens Bouchard, hat von einer neuen Waffe gehört, einem explodierenden Pulver, das ihnen alle Reichtümer einbringen kann, von denen sie träumen. Dieses Schießpulver ist ein so sagenhaftes, rares und wertvolles Material, dass es der ‚heilige Gral’ des Krieges ist.

Nachdem sie gerade so ein Aufeinandertreffen mit einem Wüstenstamm überlebt haben, wird die Gruppe nachts, in ihrem Camp in einer abgelegenen Felsschlucht, von einem unsichtbaren Feind angegriffen. Garin und Tovar (Pedro Pascal) verlieren ihre Begleiter, aber sie erbeuten auch einen seltsamen, magnetischen Stein zusammen mit einer weiteren Trophäe – einer abgetrennten Kralle von der Kreatur, welche die Gruppe so brutal angegriffen hat.

Als die beiden Überlebenden die Chinesische Mauer erreichen und auf eine unbekannte Armee von Kriegern treffen, ergeben sie sich. Sie sind in die Hände des Namenlosen Ordens gefallen, einer Armee, die in einer befestigten Stadt lebt. Es ist ein geschäftiger militärischer Außenposten, der mit Hilfe von unglaublichen Gerätschaften seine Bewohner vor etwas Bösem auf der anderen Seite der Mauer beschützt.

Nach ihrer Gefangennahme werden sie gefesselt und von einem Tribunal verhört. Dem Tribunal sitzen General Shao, der verehrte Befehlshaber des Namenlosen Ordens (einer riesigen Armee aus über 100.000 Soldaten, aufgeteilt in fünf Truppen, die sich durch ihre farbenprächtigen Uniformen, tierischen Maskottchen und ihren individuellen Disziplinen voneinander unterscheiden); der Stratege Wang (Andy Lau), leitender Wissenschaftler und Historiker der Festung; und die weibliche Kriegerin Lin Mae (Tian Jing), die eine der fünf Truppen anführt – die rein weibliche Kranich Truppe mit ihren furchtlosen Luftakrobatinnen.

Sie befragen das Duo wegen der beiden Trophäen, der Kralle und dem Stein. Wang interessiert sich besonders für den mysteriösen, magnetischen Stein, der sich als nützlich in ihrem Kampf gegen den bösartigen Feind erweisen könnte. Shao hingegen ist fasziniert von der abgetrennten Kralle, die zu einer wilden Spezies namens Tao Tei gehört. Es ist eine alte Gattung von mystischen Bestien, die tief in den Jade Bergen leben und die alle 60 Jahre erscheinen, um ihren Hunger acht Tage lang an den Menschen zu stillen und die Menschen für ihre Gier zu bestrafen.

Die Tao Tei sind eine hochentwickelte Rasse mit einem dreistufigen Angriffssystem und telepathischen Fähigkeiten, deren Existenz über Jahrhunderte hinweg vor der Bevölkerung geheim gehalten wurde. Sie sind nichts als Legenden und Gerüchte für diejenigen, die sie nie zu Gesicht bekommen oder gegen sie gekämpft haben. Die chinesischen Krieger sind fasziniert, denn es ist das erste Mal, dass sie so eine Kralle in den Händen halten. Ein Mann, der einem Tao Tei eine Kralle abschlagen konnte, muss wahrlich ein großer Krieger sein.

Als sie keine zufriedenstellenden Antworten auf die Fragen haben, wird Garin und Tovar klar, dass sie es vielleicht nie mehr lebendig aus der ummauerten Stadt schaffen. Während ihrer Gefangenschaft freunden sie sich mit einem undurchsichtigen Bewohner, einem lebenslangen Gefangenen innerhalb der Großen Mauer, namens Ballard (Willem Dafoe) an. Er ist vielleicht ihre einzige Chance zu überleben und freizukommen. Ballard teilt seinen Fluchtplan mit den beiden Söldnern und verrät ihnen auch, dass es hier das gibt, wonach sie die ganze Welt durchsucht haben: Schießpulver. Ballards Plan? Das "schwarze Pulver" stehlen, aus der Festung flüchten und dabei ihre Ehre gegen Reichtum einzutauschen.

Während Tovar sich Ballard anschließt und der Plan Form annimmt, fängt Garin an, seine eigene Loyalität anzuzweifeln, als er Zeuge von den Opfern, der Eintracht und Ehre der Krieger untereinander wird, als er dem Orden in einer brutalen Schlacht gegen die Tao Tei zur Seite steht. Er beweist sich dabei als heldenhafter Kämpfer. Als ein finaler, explosiver Kampf gegen die Bestien ansteht, muss sich Garin entscheiden: fällt er zurück in sein Söldner Dasein und flieht mit Ballard und Tovar, oder steigt er auf zu Größe und tritt dem Namenlosen Orden bei - wohl wissend, dass seine Wahl den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten kann...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 29.12.2016

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.329 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum