FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Original Sin - Plakat zum Film

ORIGINAL SIN

("Original Sin")
(USA, 2001)

Regie: Michael Christofer
Film-Länge: 115 Min.
 
"Original Sin" auf DVD bestellen
DVD:  10.49 EUR
"Original Sin" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  9.97 EUR
 


 Kino-Start:
 12.07.2001

 DVD/Blu-ray-Start:
 18.03.2010

 Pay-TV-Start:
 15.02.2003

 Free-TV-Start:
 18.01.2004

"Original Sin" - Handlung und Infos zum Film:


Der wohlhabende kubanische Kaffeeplantagenbesitzer Luis Vargas (Antonio Banderas) hat alles, was er sich wünscht - nur eine Frau fehlt ihm noch. Also hat er eine Annonce in einer amerikanischen Zeitung aufgegeben und Kontakt mit einer Amerikanerin namens Julia Russell (Angelina Jolie) aufgenommen, die nun endlich mit dem Schiff landen soll, um ihn zu heiraten. Doch als Julia dann vor ihm steht, ist Luis schockiert: Sie sieht ihrem Foto ganz und gar nicht ähnlich - sondern ist eine atemberaubende Schönheit. Sie wolle nicht, dass er sie nur wegen ihres Aussehens heirate, erklärt sie. Das träfe sich gut, entgegnet er, denn auch er habe ihr seinen Reichtum verschwiegen, weil er nicht wollte, dass sie nur seines Geldes wegen die Überfahrt antrete...

Es wird Hochzeit gefeiert. Julia ist überrascht und angetan von der Sanftmut und Geduld, mit der Luis sie behandelt. Nach und nach entwickelt sich zwischen den beiden eine tiefe Liebe, die schließlich in einer leidenschaftlichen Nacht zum Ausbruch kommt. In den folgenden Wochen genießt Julia den neuen Wohlstand und die Freiheit, die Luis ihr lässt. Er wiederum entdeckt ein bislang ungekanntes körperliches Verlangen, ist ihr voll Vertrauen zugetan und gibt ihr eine Vollmacht über alle seine Konten. Dennoch gibt es einige Geheimnisse, die Julia nicht vor Luis lüften will. Woher rührt ihre glühende Begeisterung fürs Theater? Wer ist der Teufelsdarsteller, mit dem sie nach einer Aufführung hinter der Bühne tuschelt? Warum hält sie die Kiste mit ihren Habseligkeiten aus Amerika ständig verschlossen? Und woher stammen die Narben auf ihrem Rücken?

Da taucht eines Tages der amerikanische Privatdetektiv Walter Downs (Thomas Jane) in Luis' Büro auf, der angeblich von Julia Russells Schwester Emily (Cordelia Richards) engagiert wurde, weil die sich Sorgen mache, so lange nichts mehr von Julia gehört zu haben. Luis vertröstet ihn, doch Julia ist sichtlich irritiert, als sie von dem Mann hört. Es gelingt ihr, ein Treffen mit Downs zu umgehen. Doch dann steht wenig später plötzlich Emily Russell persönlich vor Luis, und erklärt, die Briefe von Julia könnten nicht von ihrer Schwester stammen, weil diese eine ganz andere Handschrift habe. Luis eilt nach Hause, um Julia zur Rede zu stellen - und steht vor leeren Zimmern. Julia ist verschwunden, und mit ihr sein gesamtes Vermögen ...

Das klingt nach Bäumchen-Wechsel-Dich-Thriller - und richtig, genau das ist es auch. Ein paar Mal muss der Zuschauer umdenken - immer dann, wenn er glaubt, der richtigen Lösung in diesem Dschungel auf der Spur zu sein. Allerdings überstrapaziert Regisseur Michael Christofer dieses Element auch nicht, er wollte ja auch was anderes bieten, war "Original Sin" doch als "Erotik-Thriller" angepriesen. Na ja, der erste Teil des Wortes bleibt dann mehr oder weniger in den Ansätzen stecken - der zweite Teil erfüllt seinen Zweck allerdings auch ganz solide ...


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 24.02.2003

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.340 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum