FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Odette Toulemonde - Plakat zum Film

ODETTE TOULEMONDE

("Odette Toulemonde")
(F, 2007)

Regie: Eric-Emmanuel Schmitt
Film-Länge: 100 Min.
 
"Odette Toulemonde" auf DVD bestellen
DVD:  8.99 EUR
  


 Kino-Start:
 25.10.2007

 DVD/Blu-ray-Start:
 19.05.2008

 Free-TV-Start:
 07.12.2011

"Odette Toulemonde" - Handlung und Infos zum Film:


Jammern würde nichts nützen. Denn das Schicksal lässt sich weder in die Karten sehen noch in die Hand nehmen, das steht nun einmal fest. Konsequenterweise macht Odette Toulemonde (Catherine Frot) das Beste aus ihrem bescheidenen, kleinen Leben: Immer gut gelaunt und wie aus dem Ei gepellt, stöckelt sie durch die Gegend, wirkt rundum zufrieden und völlig eins mit sich und der Welt.

Dabei hätte sie Grund genug, unzufrieden und griesgrämig zu sein: Tagsüber steht sich die verwitwete Mittvierzigerin in der Kosmetik-Abteilung eines Provinz-Kaufhauses die Beine in den Bauch, nach Feierabend näht sie Pailletten auf die Kostüme von Pariser Revuetänzerinnen. In ihrer kleinen Mietwohnung drängeln sich ihr liebenswerter schwuler Sohn, ihre picklige, arbeitslose Tochter und deren ordinärer Freund. Zwangsläufig sind Zoff und Ärger an der Tagesordnung.

Doch es gibt Besseres, Berührendes in ihrem Leben: die Romane des Schriftstellers Balthazar Balsan (Albert Dupontel). Bei der Lektüre – ob im Bus oder im Bett – entflieht Odette ihrem tristen Alltag. Darum ist es nur allzu verständlich, dass ihr größter Wunsch darin besteht, ihrem Lieblingsautor persönlich danken zu können. Denn ihm und seinen Büchern, davon ist sie überzeugt, verdankt sie ihren Optimismus. Balsan wiederum – klug, erfolgreich, attraktiv – hat alles, um glücklich zu sein, hadert aber mit sich und seiner Existenz. Ohne es zu ahnen, erfüllt er Odette den Traum ihres Lebens, als er eines Tages nicht nur völlig unerwartet vor ihrer Wohnungstür steht, sondern tatsächlich Einlass begehrt. Der Beginn einer tragikomischen Romanze zwischen zwei Sonderlingen, die Welten trennen...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 01.10.2007

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.339 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum