FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Lammbock - Plakat zum Film

LAMMBOCK

(D, 2001)

Regie: Christian Zübert
Film-Länge: 90 Min.
 
"Lammbock" auf DVD bestellen
DVD:  12.99 EUR
  


 Kino-Start:
 23.10.2001

 DVD/Blu-ray-Start:
 02.07.2010

 Pay-TV-Start:
 26.02.2003

 Free-TV-Start:
 23.09.2004

"Lammbock" - Handlung und Infos zum Film:


Stefan (Lucas Gregorowicz) und Kai (Moritz Bleibtreu) sind die besten Freunde, obwohl sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Während Kai nach einem beträchtlichen Erbe recht sorglos leben kann, ist der ruhige Stefan von ständigen Selbstzweifeln geplagt: Was er haben will, kriegt er nicht, und was er kriegen kann, gefällt ihm nicht- oder umgekehrt. Gemeinsam haben die Freunde vor allem die Liebe zum Kiffen, wenn sie sich in ihrer Heimatstadt Würzburg in endlosen Diskussionen mit den großen Themen des Lebens wie Frauen, Zukunft und Mehmet Scholl befassen und über Fragen des Stils und der Coolness philosophieren.

Gemeinsam haben die beiden Freunde den Pizza-Express "Lammbock" aufgezogen, der Stammkunden einen ganz besonderen Service bietet: Unter dem Kennwort "Pizza Gourmet" liefern sie ihrer Klientel Cannabisprodukte aus eigenem Anbau - frei Haus, versteckt unter einer Salamischeibe. Das Geschäft floriert, das Leben ist gut. Doch der an Stefan nagende Selbstzweifel wird immer lauter. Als Student im mittlerweile x-ten Semester und Sohn eines Richters fühlt er sich in die Pflicht genommen, mehr aus seinem Leben zu machen. Auch seine Rolle als Quasi-Drogendealer behagt ihm immer weniger und die Angst, sie könnten auffliegen, macht Stefan mehr und mehr zu schaffen.

Tatsächlich zieht sich die Schlinge um den Hals der beiden Freunde unmerklich zu. Auf der Suche nach einem Mittel zur Bekämpfung der Blattlausplage auf ihrer Marihuanaplantage auf einer versteckten Lichtung in einem Wald außerhalb von Würzburg geraten Stefan und Kai an den vertrauensseligen Kiffexperten Achim (Julian Weigend). Der hat selbst immer den besten Stoff parat, erzählt die besten Kifferanekdoten und raucht, was das Zeug hält - und doch ist er ein verdeckt ermittelnder Drogenfahnder, der glaubt, mit Kai und Stefan zwei ganz große Fische an der Angel zu haben. Noch aber wissen die zwei "Lammbock"-Betreiber nichts von Achims wahrer Identität. Und Stefan ist zusätzlich abgelenkt, weil ihm mittlerweile auch sein Vater wegen des Studiums im Nacken sitzt: Die Zulassungsarbeit für das erste Staatsexamen ist schon lange überfällig. Stefan respektiert den Vater und beschließt, sein Leben endlich in den Griff zu bekommen - aber das gestaltet sich aus vielerlei Gründen sehr schwierig....

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 06.08.2002

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: 27.06.2015

 
© 1996 - 2015 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.19.7.1; © 2002 - 2015 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(7.617 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino04.07.
Neu auf DVD / Blu-ray04.07.
Neu im Pay-TV04.07.
Neu im TV30.06.
Film-Lexikon04.07.
Alle OSCAR®-Gewinner04.07.
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts28.04.
Impressum