FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Juniors freier Tag - Plakat zum Film

JUNIORS FREIER TAG

("Baby's Day Out")
(USA, 1994)

Regie: Patrick Read Johnson
Film-Länge: 99 Min.
 
"Juniors freier Tag" auf DVD bestellen
DVD:  6.99 EUR
  


 Kino-Start:
 06.11.1994

 DVD/Blu-ray-Start:
 21.11.2002

"Juniors freier Tag" - Handlung und Infos zum Film:


Der neun Monate "alte" Bennington August Cotwell IV. alias "Baby Blink" (Adam Worton und Jacob Joseph Worton) ist der ganze Stolz seiner Eltern Laraine (Lara Flynn Boyle) und Bennington Cotwell (Matthew Glave). Eigentlich wollen sie den süßen Fratz auch nur fotografieren lassen, die Drei anrückenden Fotographen Eddie (Joe Mantegna), Norby (Joe Pantaliano) und Veeko (Brian Haley) haben jedoch etwas anderes im Sinn: Sie wollen den kleinen Spross entführen und ein saftiges Lösegeld kassieren.

Der Plan gelingt bis dahin auch einwandfrei, bis "Baby Blink" aus dem Autofenster robbt und mit dem nächstbesten Taxi entschwindet. Nun müssen die drei Kidnapper quer durch Chicago jagen, um ihr "Kapital" wieder einzufangen.

Erfolgsregisseur John Hughes fungierte bei "Juniors freier Tag" als Produzent - was auch nicht zu übersehen ist, schließlich weist der Film doch große Parallelen zu seinem Kassenknüller "Kevin - allein zu Haus'" auf. Trotzdem: Die Tatsache, dass der Hauptdarsteller diesmal noch nicht mal ein Jahr alt ist und trotzdem die Erwachsenen zum Narren hält, gibt dem altbewährten Muster neuen Reiz. Und Kinder sind im Film halt immer süüüüüß!


Die Redaktions-Wertung:70 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 27.02.2007

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.338 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum