FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Jackie - Plakat zum Film

JACKIE

("Jackie")
(USA/CL/F, 2016)

Regie: Pablo Larrain
Film-Länge: 100 Min.
 
"Jackie" auf DVD bestellen
DVD:  17.99 EUR
"Jackie" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  19.99 EUR
 


 Kino-Start:
 26.01.2017

 DVD/Blu-ray-Start:
 30.06.2017

 Pay-TV-Start:
 18.11.2017

"Jackie" - Handlung und Infos zum Film:


Nach dem Attentat auf Präsident John F. Kennedy ist Jackie Kennedy (Natalie Portman) zutiefst erschüttert. Ein tödlicher Schuss, abgefeuert am 22. November 1963 während einer Wahlkampfreise in Dallas, verwandelt ihre ganze Existenz in einen Scherbenhaufen. Doch bevor die populärste First Lady aller Zeiten entscheiden kann, wie es für sie und ihre beiden Kinder weitergeht, kümmert sie sich um das historische Vermächtnis ihres Mannes: um den Mythos JFK.

An einem kühlen Herbsttag gewährt sie in ihrem Haus in Hyannisport, Massachusetts, einem Journalisten (Billy Crudup) ein Exklusivinterview. Und stellt gleich klar, dass nur von ihr autorisierte Fakten und Formulierungen in Druck gehen werden. Jackie weiß, dass die Welt auf ihre Worte wartet. Sollte sie nicht reden, werden es andere tun. Also macht sie aus der Not eine Tugend. Sie spricht über das Attentat und die von Trauer umnebelten Tage danach, aber sie nutzt auch die Gelegenheit, die Präsidentschaft ihres Mannes – und ihren eigenen Anteil daran – so zu schildern, wie sie ihrer Meinung nach in die Geschichtsbücher eingehen soll.

Sie berichtet von jenen Tagen, in denen die Kennedys das Weiße Haus in einen glamourösen Ort verwandeln, an dem sich Dichter und Denker die Klinke in die Hand geben und rauschende Feste feiern. Es ist ihr "Camelot", mit JFK (Caspar Phillipson) als König Arthur und Jackie als seiner Königin. Schon früh sucht Jackie das Rampenlicht, führt unterstützt von ihrer Assistentin Nancy Tuckerman (Greta Gerwig) ein Fernsehteam durchs Weiße Haus und engagiert sich für das historische Erbe früherer Präsidenten. Besonders Abraham Lincoln hat es ihr angetan.

JFK ist noch keine zwei Jahre Präsident, als die Kennedys Ende 1963 mit der Air Force One nach Texas fliegen. Jackie sitzt neben ihm in der offenen Limousine, als ihn die beiden tödlichen Kugeln treffen. Immer wieder kreist ihre Erinnerung um diesen Moment: Hätte sie ihn womöglich retten können? Danach geht alles sehr schnell. Lyndon B. Johnson (John Carroll Lynch) wird als neuer Präsident vereidigt, JFKs Leichnam nach Washington geflogen. Jackie, abwechselnd manisch und kühl kontrolliert, muss ihren Kindern die traurige Neuigkeit beibringen. Oft ist sie am Rand ihrer Kräfte, sucht Hilfe bei JFKs Bruder Robert (Peter Sarsgaard) und einem Priester (John Hurt). Es fällt ihr sichtlich schwer, sich von Camelot zu verabschieden. Außerdem stellt sich die Frage, wie das Begräbnis aussehen soll. Wird sich die First Lady noch einmal der Öffentlichkeit präsentieren...?

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 04.01.2017

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.338 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum