FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Homo Faber - Plakat zum Film

HOMO FABER

(D/F/GR, 1990)

Regie: Volker Schlöndorff
Film-Länge: 117 Min.
 
"Homo Faber" auf DVD bestellen
DVD:  16.42 EUR
"Homo Faber" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  12.49 EUR
 


 Kino-Start:
 21.03.1991

 DVD/Blu-ray-Start:
 09.08.2012

"Homo Faber" - Handlung und Infos zum Film:


Ingenieur Walter Faber (Sam Sheppard) ist ein äußerst rationaler Mensch. Alles ist vorherbestimmt, den Zufall gibt es nicht in seiner Welt. Als er sich in ein Flugzeug setzt, will er "nur" von Amerika nach Athen. Allerdings verläuft die Reise nicht wie geplant. Die Maschine muss in Südamerika notlanden, an eine Weiterreise ist zunächst nicht zu denken. Faber unterhält sich mit seinem Nachbarn Herbert Hencke (Dieter Kirchlehner). Der ist auf dem Weg zu seinem Bruder Joachim (August Zirner), ausgerechnet ein ehemaliger Studienfreund Fabers. Zufall?

Jaochim ist inzwischen mit Hanna (Barbara Sukowa) verheiratet, der Ex-Freundin Fabers, die ein Kind von ihm hat, dass der Ingenieur noch nie gesehen hat. Nun ist die Erinnerung wieder wach. Faber muss seine Reise nach Griechenland per Schiff fortsetzen. Dort begegnet er der um einige Jahr jüngeren Sabeth (Julie Delpy), die ihn sehr an seine Jugendliebe Hanna erinnert. Erst viel zu spät merkt Faber, dass es sich bei dem Mädchen um seine Tochter handelt...

Max Frisch ist einer der Autoren, die man schon in der Schule lesen musste - also kann dabei nur eine langweilige, ernsthafte Literaturverfilmung herauskommen, und kein unterhaltsamer Film; oder? Kann doch, denn die Geschichte der verketteten Zufälle ist interessant und spannend, die Reaktionen des "Homo Faber" gut dargestellt von Sam Shepard. Volker Schlöndorff versammelte für seine Literaturverfilmung größtenteils amerikanische Schauspieler in Europa. Ein größerer Erfolg beim Publikum wurde aber wohl durch das Stigma "Vorsicht Anspruch" vorzeitig verhindert.


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 24.01.2004

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.340 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum