FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Fled - Flucht nach Plan - Plakat zum Film

FLED - FLUCHT NACH PLAN

("Fled")
(USA, 1996)

Regie: Kevin Hooks
Film-Länge: 97 Min.
 
"Fled - Flucht nach Plan" auf DVD bestellen
DVD:  14.99 EUR
  


 Kino-Start:
 13.03.1997

 DVD/Blu-ray-Start:
 04.09.2006

"Fled - Flucht nach Plan" - Handlung und Infos zum Film:


Irgendwo in Georgia verrichtet ein Trupp von Häftlingen Ausbesserungsarbeiten an einer Landstraße. Plötzlich hat einer der Gefangenen eine Pistole in der Hand und eröffnet das Feuer auf das Wachpersonal. Im anschließenden Tumult nutzen mehrere Hefte die Gelegenheit zur Flucht, so auch Piper (Laurence Fishburne) und Dodge (Stephen Baldwin) sind. Die beiden haben nur ein Problem: Sie mögen sich nicht besonders, sind aber durch Handschellen untrennbar miteinander verbunden. So kämpfen sie sich - von Helikoptern und Polizeitrupps mit Suchhunden gejagt - durch die Wälder Georgias und versuchen, nach Atlanta zu kommen. Was beide nicht wissen: Es gibt noch eine zweite Partei, die es auf sie abgesehen hat. Dodge hat per Computer die kubanische Mafia um mehrere Millionen Dollar und schwer belastendes Beweismaterial erleichtert, das er auf einer Diskette bei sich führt. Dodge weiß zwar, was er angestellt hat, hat aber keine Ahnung, wen er da bestohlen hat. Fast zu spät merken die beiden Flüchtlinge, dass sie doppelt in der Klemme sitzen.

In Atlanta kidnappen sie einen Wagen und nehmen die junge Witwe Cora (Salma Hayek) als Geisel. Die nimmt die beiden Flüchtlinge mit in ihre Wohnung und hilft ihnen, endlich die Handschellen los zu werden. Aber dann finden Cora und Pieper Gefallen aneinander und plötzlich tun sich ungeahnte Möglichkeiten auf...

Das Strickmuster ist nicht neu: Ein weißer und ein farbiger können sich zuerst nicht riechen, müssen aber zwangsweise zusammenarbeiten. Das kann gut funktionieren, bei "Fled - Flucht nach Plan" überwiegen in den Dialogen der beiden allerdings Banalitäten statt Wortwitz. Dass Regisseur Kevin Hooks Action-Filme spannend inszenieren kann, hat er mit Wesley Snipes "Passagier 57" bewiesen. "Fled" ist dagegen leider allenfalls Durchschnittskost.


Die Redaktions-Wertung:10 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 05.11.2005

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: 29.08.2015

 
© 1996 - 2015 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.19.7.1; © 2002 - 2015 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(7.689 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino04.09.
Neu auf DVD / Blu-ray04.09.
Neu im Pay-TV04.09.
Neu im TV04.09.
Film-Lexikon04.09.
Alle OSCAR®-Gewinner04.09.
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts03.09.
Impressum