FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Eine Nacht in New York - Plakat zum Film

EINE NACHT IN NEW YORK

("200 Cigarettes")
(USA, 1998)

Regie: Risa Bramon Garcia
Film-Länge: 101 Min.
 
"Eine Nacht in New York" auf DVD bestellen
DVD:  1.22 EUR
  


 Kino-Start:
 25.11.1999

 DVD/Blu-ray-Start:
 18.12.2000

 Pay-TV-Start:
 15.06.2001

 Free-TV-Start:
 07.08.2002

"Eine Nacht in New York" - Handlung und Infos zum Film:


Stell dir vor, es ist Party und keiner geht hin.... Ein Alptraum für Monica (Martha Plimpton) die die ultimative Silvesterfeier 1981 in ihrem New Yorker Loft vorbereitet. Sie ist da - aber um 9 noch alleine. Weil keiner der erste sein will, treiben sich alle noch in den nächtlichen Straßen von East Village herum und erleben dabei die unterschiedlichsten Abenteuer.

Kevin (Paul Rudd) ist gerade von seiner Freundin verlassen worden und hat daher eigentlich gar keine Lust zu feiern Mit seiner besten Freundin Lucy (Courtney Love) sitzt er in einem Restaurant und träumt von der ganz großen Liebe - bis sie endlich genug getrunken haben um zu erkennen, dass sie füreinander bestimmt sind. Jack (Jay Mohr) und Cindy (Kate Hudson) sind ein etwas anderes Paar. Er hat sie letzte Nacht entjungfert, und will nun unbedingt wissen, warum sie ausgerechnet ihn genommen hat.

Gleichzeitig flirten Bridget (Nicole Parker) und Caitlyn (Angela Featherstone) mit dem süßen Barkeeper (Ben Affleck) aus dem Nachtclub und versuchen, ihn auf die Party mitzuschleppen. Auch die kesse Val (Christina Ricci) und ihre hysterische Freundin Stephie (Gaby Hoffman) wollen auf gar keinen Fall als erste im East Village erscheinen. Außerdem haben sie die Adresse verschusselt, und auf der Suche nach einer Telefonzelle verlaufen sie sich im Labyrinth der Kneipen und Clubs. Alle wollen heute Nacht noch was erleben, alle träumen von Liebe und Abenteuer, alle sind aufgekratzt und voller Erwartungen. Und natürlich denken alle nur an das eine: Sex... Was wird diese Nacht noch bringen...

Einzelne Episoden und Geschichten reihen sich hier aneinander - lose verbunden durch die Party auf die sie alle zusteuern ... könnten. Eine Sylvesternacht hat immer was besonderes und das macht auch einen Teil der Atmosphäre dieses Films aus. So macht es Spaß, den einzelnen Figuren ein wenig zu folgen - auch wenn sie danach wieder schnell vergessbar sind...


Die Redaktions-Wertung:30 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.08.2002

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.338 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum