FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Dragonheart - Plakat zum Film

DRAGONHEART

("Dragonheart")
(USA, 1996)

Regie: Rob Cohen
Film-Länge: 103 Min.
 
"Dragonheart" auf DVD bestellen
DVD:  6.99 EUR
  


 Kino-Start:
 21.11.1996

 DVD/Blu-ray-Start:
 02.09.2004

"Dragonheart" - Handlung und Infos zum Film:


Ja, so warn's, die alten Rittersleut: Zogen durch die Lande und taten edel gutes - zum eigenen Ruhm und zur Freude der Könige. So auch Ritter Bowen (Dennis Quaid). Ihm werden allerdings eines Tages alle Illusionen geraubt. Bei einer Schlacht kommt der König ums Leben und der raffgierige Sohn Einon (David Thewlis) ersticht sich fast selbst mit der eilig geraubten Krone. Dem sicheren Tode nahe weiß Mutter Aislinn (Julie Christie) jedoch Rat: Sie führt Einon in eine Drachenhöhle, wo der dort hausende Drache sein Herz mit ihm teilt. Im Gegenzug muss er allerdings geloben, immer treu und redlich zu handeln.

Die Rettung erfolgt, aber nix ist mit der Redlichkeit: Einon wird zum gefürchteten König. Und Bowen, der das ganze mit ansehen musste, zieht fortan als Drachentöter durch die Lande und kämpft nicht mehr für die Ehre sondern für bares. Eines Tages steht er einem Drachen gegenüber, der als letzter seiner Art gibt. Als er sich mitsamt seinem Schwert im Drachenmaul verhakt hat, kann keiner der beiden den Kampf mehr gewinnen. Also macht Drache "Draco" - wie Bowen ihn später nennen soll - einen Vorschlag: Er verbreitet in den Dörfern Angst und Schrecken, damit Drachentöter Bowen abkassieren kann. Dafür wird er ihn aber nur zum Schein töten. Das läuft eine Zeit lang auch ganz hervorragend...

"Dragonheart" ist ein klassisches Filmmärchen aus dem Mittelalter. Amüsant inszeniert, aber ohne sonderlich originelle Einfälle. Was dem deutschen Kino-Zuschauer leider verwährt bleibt: Drache "Draco" ist in seinen Gesichtszügen und seiner Sprechweise "James Bond" Sean Connery nachempfunden, der ihm auch im Original die Stimme lieh. Im Deutschen besorgte dies Mario Adorf - genauso treffend, aber natürlich ohne dieses besondere Detail.


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 28.02.2004

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.188 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum