FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die versunkene Stadt Z - Plakat zum Film

DIE VERSUNKENE STADT Z

("The Lost City Of Z")
(USA, 2016)

Regie: James Gray
Film-Länge: 141 Min.
 
"Die versunkene Stadt Z" auf DVD bestellen
DVD:  17.99 EUR
"Die versunkene Stadt Z" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  19.99 EUR
 


 Kino-Start:
 30.03.2017

 DVD/Blu-ray-Start:
 17.08.2017

"Die versunkene Stadt Z" - Handlung und Infos zum Film:


Die Verfilmung von David Granns Sachbuch-Bestseller "Die versunkene Stadt Z" erzählt eine auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte. Im Mittelpunkt steht der britische Abenteurer und Forscher Percy Fawcett (Charlie Hunnam), der 1906 in den Regenwald Amazoniens reist und dort Spuren einer bisher unbekannten Hochkultur entdeckt. Im Auftrag der Royal Geographical Society kartografieren Fawcett und sein Adjutant Henry Costin (Robert Pattinson)auf ihrer zweijährigen Expedition unerforschte Gebiete in Bolivien. Mithilfe von Führern aus einem dort lebenden Indianerstamm folgen sie dem Lauf des legendären Rio Verde stromaufwärts bis hin zum atemberaubenden Quellgebiet des Flusses. Dort, im Herzen des Regenwalds, entdeckt Fawcett verwitterte Reste von Keramik, die den Beweis für eine hier untergegangene Stadt zu liefern scheinen.

Zurück in England verkündet Fawcett selbstbewusst, dass es im Regenwald eine uralte südamerikanische Kultur gäbe, die er die untergegangene Stadt Z nennt, worauf er von den führenden Köpfen der Wissenschaft verhöhnt wird, weil Naturvölker für sie nichts anderes als "Wilde" sind. Doch nicht nur damit muss sich Fawcett auseinandersetzen, sondern auch mit den Auswirkungen, die seine Abenteuer auf seine temperamentvolle Frau Nina (Sienna Miller) und ihren gemeinsamen, in seiner Abwesenheit geborenen Sohn Jack haben.

Unterstützt und ermutigt von Nina, setzt sich Fawcett über alle Skeptiker hinweg und organisiert eine zweite Expedition, auf der ihn der reiche Abenteurer James Murray (Angus Macfadyen) begleitet. Auf der qualvollen Forschungsreise müssen Fawcett und seine Männer reißende Stromschnellen, Angriffe von Kannibalen mit tödlichen Pfeilen, endlose Regenfälle, Krankheiten und Entbehrungen durch schwindende Vorräte überstehen. Schließlich macht Fawcett eine aufregende Entdeckung: Er findet geheimnisvolle in den Stein gemeißelte Skulpturen und Tonscherben, die von einer früheren Zivilisation zeugen. Den neuen Hinweisen auf Z kann er jedoch nicht folgen, weil ein geschwächter Murray die Expedition aufhält und ihn zur Rückkehr nach England zwingt.

Als der 1. Weltkrieg ausbricht, kehrt Fawcett nach England zurück. Seiner Familie längst fremd geworden, begibt er sich an die Front nach Frankreich und führt dort eine Artilleriebrigade in einem brutalen Stellungskrieg an. Jahre später befindet er sich bereits im frühen Ruhestand, als ihn sein Sohn Jack (Tom Holland) erneut in die Ferne lockt: Mit ihm reist er ein letztes Mal zum Amazonas, um die im dichten Regenwald versunkene Stadt Z zu finden. 40 Millionen Zeitungsleser verfolgen ihre Abenteuer, bis sich alle Spuren verlieren und die beiden 1925 auf geheimnisvolle Weise im Regenwald verschwinden...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 26.03.2017

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.329 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum