FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel - Plakat zum Film

DIE DREI ??? - DAS GEHEIMNIS DER GEISTERINSEL

(D, 2007)

Regie: Florian Baxmeyer
Film-Länge: 94 Min.
 
"Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel" auf DVD bestellen
DVD:  7.99 EUR
  


 Kino-Start:
 08.11.2007

 DVD/Blu-ray-Start:
 29.05.2008

 Pay-TV-Start:
 07.02.2009

 Free-TV-Start:
 05.08.2010

"Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel" - Handlung und Infos zum Film:


Wieder einmal begeben sich "Die drei ???" in akute Lebensgefahr, um einen ihrer Aufträge erfolgreich auszuführen. Diesmal scheint es den drei Jungs aber tatsächlich an den Kragen zu gehen: Es ist nur eine Frage von Sekunden, bis die hilflosen Detektive von einem Fahrstuhl zerquetscht werden. Sogar Peter Shaw (Nick Price) und Bob Andrews (Cameron Monaghan) staunen nicht schlecht, als es ihrem Anführer Justus Jonas (Chancellor Miller) nicht nur gelingt, mit einem genialen Kunstgriff die prekäre Situation zu entschärfen, sondern kurz darauf auch noch den durchtriebenen Kunstfälscher Victor Hugenay zu enttarnen. Ein weiterer Triumph für die drei Hobbydetektive – aber einer, der an den Kräften gezehrt hat.

Wieder zurück in ihrem Hauptquartier auf dem Schrottplatz von Onkel Titus im südkalifornischen Rocky Beach, muss selbst der allzeit bereite Justus feststellen, dass sich "Die drei ???" einen Urlaub verdient haben. Da trifft es sich ausgezeichnet, dass die Jungs eine Einladung von Peters Vater, Al Shaw (Nigel Whitmey), erhalten, zu ihm nach Südafrika zu kommen, ans Kap der Guten Hoffnung – oder besser gesagt: Auf die Geisterinsel vor der südafrikanischen Küste, wo er der reichen Erbin Miss Wilbur (Fiona Ramsay) helfen soll, einen Vergnügungspark zu errichten. Dieses Angebot lassen sich "Die drei ???" nicht entgehen: Südafrika, wir kommen!

Am Flughafen von Kapstadt werden die Jungs von Peters Vater und dem mit allen Wassern gewaschenen Ranger Bill (James Faulkner), einem vierschrötigen Raubein, wie es im Buche steht, willkommen geheißen. Am Hafen lernen sie auch Miss Wilbur kennen – eine wirklich überkandidelte Zicke, die ihre Angestellten herumkommandiert und auch für Kinder nicht viel übrig hat. Ihren Sicherheitschef Farraday (Langley Kirkwood) weist sie sogar an, ein besonderes Auge auf die Jungs zu haben. Wenn "Die drei ???" nach dieser Begrüßung geglaubt haben sollten, jetzt könne die Erholung beginnen, dann sehen sie sich getäuscht. Bei den Arbeiten auf der Geisterinsel hat es einen Zwischenfall gegeben: Der Bauunternehmer wurde von einem mysteriösen Tier angegriffen, dem sagenumwobenen Tokolosh – wie die Kratzer an seinem Hals beweisen.

Justus und seine Freunde spitzen die Ohren: Könnte es sich hier um einen neuen Fall für "Die drei ???" handeln? Trotz der Reisestrapazen sind sie sofort dabei, Der Geisterinsel einen Besuch abzustatten. Beim Marsch durch unwegsames Gelände wird ihre kleine Gruppe, bestehend aus den drei Detektiven und einigen Leuten von Miss Wilbur, von einem Eingeborenen überrascht: Gamba (Akin Omotoso) warnt die Besucher, sie befänden sich in großer Gefahr und täten gut daran, die Insel sofort wieder zu verlassen. Justus, Peter und Bob folgen Gamba, um zu erfahren, was seine Warnung zu bedeuten hat. Doch Gamba ist wie vom Erdboden verschluckt. Stattdessen treffen die drei auf ein hübsches Mädchen, Chris (Naima Sebe), die Tochter von Gamba. Sie zeigt sich wenig beeindruckt, als sich die Jungs als Detektive vorstellen, die jeden Fall lösen können. Ehe sich "Die drei ???" versehen, ist auch Chris wieder verschwunden.

Mit Miss Wilburs Gruppe erreichen sie die Höhle, in der der Angriff auf den Bauunternehmer stattfand. Obwohl es ein unheimlicher Ort ist und die Atmosphäre unheilschwanger, betritt Miss Wilbur die Höhle und ist bald in ihren Tiefen verschwunden. Es dauert nicht lange, da lässt ein gellender Schrei die anderen zusammenfahren. Auch Miss Wilbur ist Opfer eines Angriffs des geheimnisvollen Tokolosh geworden und sichtbar verstört! Justus beginnt sofort mit der Inspektion der Höhle, wird aber von Geräuschen von draußen unterbrochen: Farraday hat Gamba geschnappt, dem der Angriff angelastet wird. Bevor man ihn wegbringt, kann er noch rufen: "Findet Gnade!"

Nach all den Aufregungen werden "Die drei ???" endlich zu ihrem Quartier im malayischen Viertel von Kapstadt gebracht. Zur Ruhe kommen sie nicht: Ein Eindringling bringt die Jungen um ihren Schlaf. Zu ihrer Überraschung und unverhohlenen Freude ist es Chris, die die Detektive für einen Auftrag gewinnen will: Sie sollen die Unschuld ihres Vaters beweisen. "Die drei ???" akzeptieren, nicht ohne Chris darauf hinzuweisen, dass sie die Wahrheit zu Tage fördern werden, auch wenn das Ergebnis nicht dem entsprechen mag, was sich der Auftraggeber erhofft.

Am nächsten Morgen gibt es die nächste Überraschung: Chris’ Vater ist nie im Gefängnis angekommen. Um sicherzugehen, dass er nicht vielleicht zuhause ist, fährt sie mit den "Die drei ???" zu ihrer Hütte in Kayalishta, dem größten Township in der Umgebung von Kapstadt. Sie halten sich nicht lange dort auf, als sie sehen, wie ein Lastwagen mit vollem Tempo auf Chris’ Hütte zusteuert. Gerade noch können sie fliehen, da kracht der LKW auch schon in den Bretterverschlag und zerstört ihn vollkommen. In den Trümmern machen "Die drei ???" allerdings einen Fund: ein Gemälde mit dem Bildnis einer afrikanischen Prinzessin – Grace ..., jene "Gnade", von der Gamba bei seiner Verhaftung sprach...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 07.02.2015

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.338 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum