FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Brüder Karamasow - Plakat zum Film

DIE BRüDER KARAMASOW

("The Brothers Karamazow")
(USA, 1957)

Regie: Richard Brooks
Film-Länge: 146 Min.
 
  


 Kino-Start:
 03.09.1958

"Die Brüder Karamasow" - Handlung und Infos zum Film:


Der alte Fjodor Karamasow (Lee J. Cobb) liebt das exzessive Leben und behält das Erbe seiner verstorbenen Frau für sich - sehr zum Leidwesen seiner vier Söhne, die den alten Herrn zu hassen beginnen. Besonders übel trifft es den ältesten des Quartetts, Dimitri (Yul Brynner), der von Fjodor regelrecht schikaniert wird.

Trost findet Dimitri bei Gruschenka (Maria Schell), aber nicht lange. Schon bald steigt in dem Offizier der Verdacht auf, dass auch der Herr Papa ein Verhältnis mit seiner allerliebsten begonnen hat. Zornentbrannt betritt er dessen Haus, um ihn zur Ruhe zu stellen. Im Streit schlägt er den Diener nieder, der ihm den Weg versperren will. Als er kurz später wieder zu Hause ist, wird er verhaftet: Wegen Mordes an seinem Vater...

In großen Bildern setzt Regisseur Richard Brooks Dostojewskis Roman um. Dabei siegt allerdings zu oft das Pathos über die wahren Gefühle und der russische Bilderbogen versinkt im Kitsch. Für Hauptdarstellerin Maria Schell war der Streifen immerhin der Beginn einer kleinen Hollywood-Karriere. Lee J. Cobb wurde für seine Darsteller des Vater Karamasow mit einer "OSCAR"-Nominierung belohnt.


Die Redaktions-Wertung:35 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.08.2003

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: 04.07.2015

 
© 1996 - 2015 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.19.7.1; © 2002 - 2015 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(7.624 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino08.07.
Neu auf DVD / Blu-ray08.07.
Neu im Pay-TV08.07.
Neu im TV08.07.
Film-Lexikon08.07.
Alle OSCAR®-Gewinner08.07.
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts28.04.
Impressum