FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl - Plakat zum Film

DIE ABENTEUER VON SHARK BOY UND LAVA GIRL

("The Adventures Of Shark Boy And Lava Girl In 3-D")
(USA, 2005)

Regie: Robert Rodriguez
Film-Länge: 93 Min.
 
"Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl" auf DVD bestellen
DVD:  8.49 EUR
  


 Kino-Start:
 06.10.2005

 DVD/Blu-ray-Start:
 25.04.2006

 Pay-TV-Start:
 09.07.2007

 Free-TV-Start:
 20.12.2009

"Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl" - Handlung und Infos zum Film:


Seine Träume sind seine Flucht aus dem Alltag. Wie jeder Junge hat auch der zehnjährige Max (Cayden Boyd) mit seinen Eltern (David Arquette, Kristin Davis), solchen, die einen in der Schule herumschubsen und den Sommerferien zu kämpfen. In seiner Fantasie allerdings erlebt Max atemberaubende Abenteuer. Und als er erkennt, dass die coolen Helden, die technischen Wunderwerke und unfassbaren Superkräfte, die er sich erträumt, realer sind, als er bisher zu glauben gewagt hat, öffnet sich für Max eine völlig neue, aufregende Welt.

Max bricht auf zum Planeten Drool, dem Reich von Sharkboy (Taylor Lautner) – einem Jungen, der einst auf hoher See verloren ging und unter den schützenden Flossen von Haifischen aufwuchs und dadurch selbst zu einem Halbhai wurde – und Lavagirl (Taylor Dooley), einer vulkanischen Schönheit, die heißes Lava ausspuckt. Diese Welt der Wunder, in der man in das Land aus Milch und Keksen reisen und in gewaltigen Achterbahnen fahren kann, scheint ein Paradies für Kinder zu sein – bis Max auf den Bösewicht Mr. Electric (George Lopez) trifft, der zusammen mit dem gemeinen Minus (Jacob Davich) alle Träume der Welt verschwinden lassen will.

Als die beiden jungen Superhelden Sharkboy und Lavagirl trotz ihrer Kräfte in Schwierigkeiten geraten, schlägt Max’ Stunde: Nur er kann sie aus Mr. Electrics Festung retten. Jetzt zahlen sich die wilden technischen Spielereien, die unglaublichen Apparate und die coolen Ideen aus, die immer in Max’ Kopf umherschwirren. Er hat die Macht, seine Träume Realität werden zu lassen.

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 01.02.2015

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.339 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum