FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte - Plakat zum Film

DIE ABENTEUER VON ICHABOD UND TADDäUS KRöTE

("The Adventures Of Ichabod And Mr. Toad")
(USA, 1949)

Regie: Jack Kinney, Clyde Geronimi, James Algar
Film-Länge: 65 Min.
 
"Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte" auf DVD bestellen
DVD:  8.49 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 17.06.2004

"Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte" - Handlung und Infos zum Film:


Wie bei vielen abendfüllenden "Disney"-Filmen der Frühzeit, handelt es sich auch bei den "Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte" um zwei Filme – die unter den Original-Titeln "The Wind In The Willows" und "The Legend Of Sleepy Hollow" Klassiker sind, die mehrfach verfilmt wurden. So dient als "Rahmen-Szene" dann auch ein Bücherregal, aus dem Bände über zwei der "vielleicht größten" Helden der Literatur-Geschichte herausgesucht werden.

In "The Wind In The Willows" nach einem Roman von Kenneth Grahame geht es um Taddäus Kröte (der eigentlich fast die ganze Episode nur "Kröte" genannt wird), der in einem kleinen Dorf das "Herrenhaus", den Stolz des Ortes, bewohnt, allerdings aufgrund seiner Verschwendungssucht droht, es zu verlieren. "Herr Dachs", der ihm die Buchhaltung macht, ruft eines Tages die Ratte und den Maulwurf (die aussehen wie Abbilder von Sherlock Holmes und Dr. Watson) zur Hilfe: Kröte hat ein neues Hobby: Er fährt mit einem Pferdewagen umher und randaliert. Die Rechnungen hierfür treiben ihn in den Ruin. Aber das ganze soll noch schlimmer kommen, als Kröte das erste motorgetriebene Automobil erblickt…

Sleepy Hollow ist ein damals noch verschlafener Ort an der Stelle, an der Heute New York steht. Dorthin wurde der Dorfschulmeister Ichabod Crane versetzt – ein intelligenter Mann mit viel zu dünnen Storchenbeinen, der sich aber gerne von den Damen der Gegend umsorgen ließ. Sein Herz verlor er aber eines Tages an Katrina van Tassel, die Tochter eines der reichsten und einflussreichsten Männer der Gegend. Allerdings wirbt er nicht alleine um sie: Als aussichtsreichster Kandidat für ihre Hand gilt derzeit noch der "Schönling" Brom Bones, den es für Ichabod auszustechen gilt…

Zwei trotz ihrer Kürze (beide Episoden dauern nur ca. eine halbe Stunde) toll und ausführlich erzählte Geschichten, bei denen die Charaktere eine Tiefe bekommen, dass man mit ihnen mitfühlt. Selten war eine "Jagd-Sequenz" im Zeichentrickfilm so spannend, wie der Versuch von Kröte und Freunden den ominösen Vertrag, mit dem er sein Haus verkauft haben soll, zu bekommen… Das ganze dann auch noch "Disney-like" liebevoll gezeichnet und im Original auch mit Top-Stars für die Synchronisation bestückt (dort gibt u.a. im ersten Film Bing Crosby den Erzähler). Die deutsche Version entstand erst in den 1990er Jahren, bevor RTL den Film 1997 erstmals im Fernsehen zeigte. Trotzdem merkt man der deutschen Fassung keinerlei künstliche Moderne an.


Die Redaktions-Wertung:85 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 07.07.2005

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.339 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum