FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Der Ölprinz - Plakat zum Film

DER ÖLPRINZ

(D/YU, 1965)

Regie: Harald Philipp
Film-Länge: 91 Min.
 
"Der Ölprinz" auf DVD bestellen
DVD:  19.60 EUR
"Der Ölprinz" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  21.97 EUR
 


 Kino-Start:
 25.08.1965

 DVD/Blu-ray-Start:
 30.11.2012

"Der Ölprinz" - Handlung und Infos zum Film:


Seinen wahren Namen kennt keiner - alle im Wilden Westen nennen ihn nur den Ölprinz (Harald Leipnitz). Mit Vorliebe verkauft er nicht existente oder lange versiegte Ölquellen - und kauft mit dem Geld Land, auf dem er wirklich Öl oder andere Reichtümer vermutet. So passt es ihm auch gar nicht, dass ein Treck weißer Siedler genau über sein Land zieht und er tut alles, sie in die Irre zu leiten. Old Surehand (Stewart Granger) hat versprochen, den Siedlern einen ortskundigen Scout zu schicken, der sie sicher an ihr Ziel bringt.

Also sorgt der Ölprinz erst einmal dafür, dass Bill Campbell (Walter Barnes) und die anderen Siedler, einen falschen Billy Forner (Zvonimir Crnko) zugeteilt bekommen. Aber der Schwindel fliegt all zu schnell auf. Darauf hin schleust er Richard Forsythe (Terence Hill, damals noch als Mario Girotti) als "Falschspieler" in den Treck ein. Alles scheint nicht zu fruchten: Old Surehand und sein roter Bruder Winnetou (Pierre Brice) beschützen den Treck. Und doch: Der Ölprinz hat immer noch einen Trick mehr auf Lager. Als der Sohn von Häuptling Mokaschi (Milivoje Popovic-Mavid) ums Leben kommt und die Siedler als Schuldige dastehen, droht die Situation zu eskalieren ...

"Der Ölprinz" ist nur eine von vielen Karl May-Verfilmungen der 1960er. Pierre Brice alias Winnetou hat zwar nur einige kurze Auftritte und bei weitem keine tragende Rolle, aber sein Name war noch allemal zugkräftiger für die Plakate als der Stewart Granger. Für das komische Element wurde diesmal Heinz Erhardt als Kantor August Hampel engagiert - ein paar Gags auf Stichwort, ein freundliches "Was für ein Schelm" - und der Eindruck, dass er irgendwie nicht in die Landschaft passt ...


Die Redaktions-Wertung:55 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 07.07.2005

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.339 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum