FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Der Kandidat - Plakat zum Film

DER KANDIDAT

("The Best Man")
(USA, 1963)

Regie: Franklin J. Shaffner
Film-Länge: 104 Min.
 
  


 Kino-Start:
 18.06.1964

"Der Kandidat" - Handlung und Infos zum Film:


In den USA sind schon die Vorwahlen, wenn die beiden großen Parteien ihren jeweiligen Präsidentschaftskandidaten bestimmen, ein großes Ereignis. Soeben findet der Parteitag der "Demokraten" statt und es gibt eigentlich nur noch zwei große Favoriten: William Russell (Henry Fonda) und Joe Cantwell (Cliff Robertson). Während Russell noch seinen Idealen verpflichtet scheint, tut Cantwell, getrieben von seiner Frau Mabel (Edie Adams) offensichtlich alles, um der Macht einen Schritt näher zu kommen.

Das bekommt vor allem Ex-Präsident Art Hockstader (Lee Tracy), selbst "Demokrat" zu spüren. Sein Wort hat in der Partei immer noch Gewicht und es gibt als sicher, dass der Kandidat gewinnen wird, für den Hockstader sich in seiner Rede ausspricht. Wer das sein wird, weiß noch keiner der beiden. Allerdings setzt Cantwell schon alles daran, seinen Rivalen madig zu machen: Er hat sich Unterlagen besorgt, wonach Russell für ein Jahr in psychiatrischer Behandlung war. Für Hockstader nichts neues - und allenfalls ein Grund, sich nicht für Cantwell auszusprechen. Russell bekommt aber mehr und mehr mit, welch schmutziges Geschäft die Politik ist...

Dieses Politdrama entstand nach einem Bühnenstück von Gore Vidal, der auch selbst das Drehbuch zum Film verfasste. Vidal wusste sicher, wovon er sprach, heiratete doch seine Mutter Jaqueline Kennedys Stiefvater, was ihn mit John F. Kennedy verschwägerte. "Der Kandidat" beginnt fast als Satire, wird aber nachher zum Drama, dass die Nominierungsveranstaltungen als skrupellosen Zirkus entlarvt. Sehenswert hier vor allem Henry Fonda als unnachgiebiger Idealist - aber auch Cliff Robertson, in der Rolle des machthungrigen Intriganten. Eine "OSCAR"-Nominierung erhielt jedoch ein anderer: Lee Tracy, als alternder Präsident - aber auch er ging leer aus.


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.08.2002

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.338 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum