FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Arrival - Plakat zum Film

ARRIVAL

("Arrival")
(USA, 2016)

Regie: Denis Villeneuve
Film-Länge: 116 Min.
 
"Arrival" auf DVD bestellen
DVD:  14.99 EUR
"Arrival" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  16.99 EUR
 


 Kino-Start:
 24.11.2016

 DVD/Blu-ray-Start:
 24.03.2017

 Pay-TV-Start:
 30.07.2017

"Arrival" - Handlung und Infos zum Film:


Diesmal stehen die UFOs aufrecht. Wie große schwarze Ostereier schweben die insgesamt zwölf unbekannten Flugobjekte über scheinbar wahllos ausgewählten Punkten der Erde. In den USA bekommt die zurückgezogen lebende Sprachwissenschaftlerin Louise Banks (Amy Adams) die Aufgabe, Kontakt mit den Aliens aufzunehmen. Gemeinsam mit einem Astrophysiker, Ian Donnelly (Jeremy Renner), und einem Colonel, Weber (Forest Whitaker), versucht die Linguistin, die Sprache der Außerirdischen zu entschlüsseln – und findet dabei auch einen neuen Zugang zu sich selbst.

Wenn das schlichte Raumschiff still über der Weidelandschaft steht, wirkt "Arrival" ein wenig als habe Grasflüsterer Terrence Malick ein Remake von "Independence Day" gedreht. Tatsächlich ist aber der Kanadier Denis Villeneuve Regisseur des Films. Er hat sich zuletzt mit "Prisoners" und "Sicario" als Experte für herausragende Thriller bewiesen – und liefert jetzt den vielleicht besten, auf jeden Fall aber intelligentesten Sci-Fi-Film der vergangenen Jahre ab. In gleichermaßen ruhiger wie angespannter Atmosphäre beleuchtet "Arrival" Themen wie die Grundlagen der Kommunikation, die Unfähigkeit internationaler Zusammenarbeit und das Wesen des freien Willens.

Klingt nach schwerer Kost, bleibt aber nicht zuletzt dank Hauptdarstellerin Amy Adams ein zugänglicher Trip. Adams ist der menschliche Anker in diesem stilistisch kühl gehaltenen "Mind-Fuck". Mit ihr grübelt man gerne darüber, was es mit den eigenwilligen Schriftzeichen der außerirdischen Besucher auf sich hat - um dann am Ende mit vollster emotionaler Wucht mitgerissen zu werden.

Villeneuves nächster Film wird übrigens die mit viel Skepsis erwartete späte Fortsetzung von "Blade Runner". Mit "Arrival" hat der Kanadier als Empfehlungsschreiben ein kleines Sci-Fi-Meisterwerk vorgelegt.

Fazit: Alien-Invasion der klugen Art – atemberaubendes Science-Fiction-Drama zum Mitdenken und Mitfühlen.


Die Redaktions-Wertung:85 %

     1 Oscar® 2017:

  • Toneffektschnitt: Sylvain Bellemare

Autor/Bearbeitung: Martin Günther

Update: 23.11.2016

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.455 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum