FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Am Anfang war das Feuer - Plakat zum Film

AM ANFANG WAR DAS FEUER

("La guerre du feu")
(F/CDN, 1981)

Regie: Jean-Jacques Annaud
Film-Länge: 100 Min.
 
"Am Anfang war das Feuer" auf DVD bestellen
DVD:  34.49 EUR
"Am Anfang war das Feuer" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  39.42 EUR
 


 Kino-Start:
 04.03.1982

 DVD/Blu-ray-Start:
 26.11.2009

"Am Anfang war das Feuer" - Handlung und Infos zum Film:


"Am Anfang war das Feuer" - na ja, das stimmt zwar nicht ganz mit der Bibel überein, aber vor 80.000 Jahren lebte der Mensch noch - affenähnlich behaart - in Höhlen und das Feuer war sein wichtigstes Gut; zum Wärmen und zum Leuchten. Kein Wunder, dass sofort Panik ausbrach, wenn ein anderer Stamm versuchte, dass Feuer zu stehlen - so auch bei jenem Volk, bei dem wir hier zu Besuch sind. Die Eindringlinge wollen Frauen und Feuer stehlen - und kurz danach erlischt auch die letzte Flamme.

Drei Männer, Naoh (Everett McGill), Amoukar (Ron Perlman) und Gaw (Nameer El-Kaid), werden nun ausgeschickt, das Feuer zurückzuholen. Dabei sind sie - offensichtlich zum ersten Mal - Gefahren wie Löwen und Mammuts ausgesetzt und müssen sich auch zuerst mal orientieren, wo sie denn in der neuen Umgebung Nahrung her bekommen. Sie treffen auf Kannibalen, die Menschenfleisch über dem wertvollen Feuer geröstet haben - was sie zwar anekelt, aber darauf können sie auf der Suche nach dem Feuer nun keine Rücksicht nehmen...

Was die Beschreibung dieses Filmes so schwierig macht, ist, dass es sich im eigentlichen Sinne um einen Stummfilm handelt. Zwar sprechen die Akteure - allerdings hat Anthony Burgess um das ganze noch authentischer zu gestalten, eigens eine "Steinzeit-Kunst-Sprache" erfunden, die nur aus 100 Worten (oder eher lauten) besteht und die für "Unkundige" natürlich schwer verständlich ist. Damit sind wir aber auch schon beim großen "Plus" dieses Film: Von der Sprache über die Bewegungen bis zu den Kostümen und Maske - die dann auch einen "OSCAR" erhielt - wirkt alles ziemlich echt; zumindest für unser Verständnis, denn die wenigsten dürften die Steinzeit noch miterlebt haben ...


Die Redaktions-Wertung:15 %

     1 Oscar® 1983:

  • Maske: Sarah Monzani, Michele Burke

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 16.01.2004

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.455 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum