FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Altar des Satans - Plakat zum Film

ALTAR DES SATANS

("Devil's Prey")
(USA, 2000)

Regie: Bradford May
Film-Länge: 87 Min.
 
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 17.09.2002

"Altar des Satans" - Handlung und Infos zum Film:


L.A. heute - Es ist Freitagnacht und fünf Freunde wollten "eigentlich" nur Spaß. Irgendein Typ auf der Straße hatte den fünf Freunden, dem jungen Schwarzen Joe (Rashaan Nall), dem Drogendealer Eric (Bryan Kirkwood), seiner verwöhnten blonden Freundin Samantha (Jennifer Lyons), dem angehenden Stanford-Studenten David (Charlie O'Connell) und seiner Freundin Susan (Ashley Jones) eine Einladung für eine heiße Techno-Party in einer Scheune weit vor der Stadt zugesteckt. Danach gibt es kein Halten mehr -aufgekratzt und voller Vorfreude jagen die Fünf los.

Der Party-Ort liegt mehr als abgelegen auf dem Land. Als sie endlich da sind, ist alles ein wenig anders, als sie es sich erwartet und erhofft haben. Die Euphorie verfliegt schnell. Eric setzt kaum Drogen ab, David gerät ohne Grund in Streit mit einem Typen auf der Tanzfläche - doch bevor sich eine handfeste Schlägerei entwickelt, werden die Fünf rausgeschmissen. So bekommen sie nicht mehr mit, dass die Veranstalter Eli (Jack Leal) und Treymore (Corey Page) eine ganze Gang hinter ihnen herschicken.

Jetzt überschlagen sich die Ereignisse. Eine junge Frau, Fawn (Elena Lyons), läuft ihnen vor den Wagen. Die Freunde wollen sie zu einem Arzt bringen. Doch bald schon werden sie von einem Van verfolgt und gerammt, dann von der Straße gedrängt. Aus dem Van drängen sich schwarzgekleidete, maskierte Horrorgestalten: Die "Shadows", eine Gruppe von Satanisten, die Fawn opfern wollten, wie sie den anderen erzählt. Während Samantha, Eric, David, Susan und Fawn die Flucht in ein verlassenes Haus gelingt, wird Joe von den Teufelsanbetern geschnappt und zu Tode gefoltert. Seine Freunde müssen währenddessen um ihr Leben kämpfen. Mit dem Tageslicht können sie ihre Flucht fortsetzen.

Mit Hilfe des Priesters Seth (Patrick Bergin), dessen Kirche ebenfalls unter den Anschlägen der satanischen "Shadows" zu leiden hat, kommen die vier und ihre neue Bekannte Fawn zu Harry (Tim Thomerson), dem Sheriff von Howard's Point. Der Sheriff ist keineswegs erfreut, sein Frühstück unterbrechen zu müssen. Dennoch macht er sich auf den Weg, die seltsame Geschichte aufzuklären...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 14.07.2002

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.455 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum