FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

88 - Pilgern auf japanisch - Plakat zum Film

88 - PILGERN AUF JAPANISCH

(D, 2008)

Regie: Gerald Koll
Film-Länge: 88 Min.
 
"88 - Pilgern auf japanisch" auf DVD bestellen
DVD:  16.80 EUR
  


 Kino-Start:
 13.11.2008

 DVD/Blu-ray-Start:
 02.06.2009

"88 - Pilgern auf japanisch" - Handlung und Infos zum Film:


Länger und älter als der Jakobsweg, länger und älter als jeder markierte Pilgerweg der Erde, ist der Weg der 88 heiligen Stätten. Er umkreist die japanische Insel Shikoku. Dort pilgern Menschen seit zwölfhundert Jahren, entlang einer Route von 1.300 Kilometern, markiert durch 88 Tempel. Die Zahl gab dem Weg seinen Namen: hachijuhakkasho – die 88 heiligen Stätten.

Wer hier geht, ist Japaner und Buddhist. Nur ganz selten mischt sich ein Ausländer darunter. Zum Beispiel im Frühjahr 2007. Da ging ein Deutscher mit, allein, begleitet von seiner Kamera. Er war auf der Suche nach "henro boke", dem eigentümlichen Zustand des Pilgerns, den ihm eine Japanerin auf dem Jakobsweg prophezeit hatte. Er war allein und fand vieles: trommelnde Mönche, erwachende Schlangen, Schamanen, Sutren, Fremdheit im umfassenden Sinn des Wortes. Das Wort Pilger kommt aus dem Lateinischen. Es heißt "fremd; Fremder". Sich der Fremdheit auszusetzen, ist eine zentrale Idee des Pilgerns. Hier auf der ländlichen Insel Shikoku gibt es keine lateinischen Schriftzeichen. Kaum jemand spricht Englisch. Die Landkarten: Rätsel. Genau der richtige Ort für eine Pilgerreise in die Fremde.

Wo befindet man sich, wenn man andauernd fehl am Platz ist, nicht mitreden kann, sich ständig verläuft, in die Einsamkeit schlittert, sich im Dschungel fremder Zeichen verirrt und nie weiß, ob man nach 1.300 Kilometern wirklich dort ankommt, wo man ankommen soll? Wie fühlt man sich, wenn man erfährt, dass andere diesen unendlich langen Weg nicht nur einmal oder sieben Mal gepilgert sind, sondern 385 mal? Die Insel ist heilig und ein bisschen verrückt, vielleicht nicht nur ein bisschen. Vielleicht ist es der Pilger aus Deutschland auch geworden – und mit ihm seine Doku..

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 13.10.2008

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2017 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.339 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum